Abschied nehmen, sich trennen, aufgeben, einen Teil von sich selbst - etwas dem Wind überlassen - den Fluten - dem Wasser.

                       Das Sterben lernen, jeden Tag ein wenig, für das Neue, das folgt.


Isabelle Sidler-Scherer schreibt den Angehörigen der verstorbenen Mitglieder

des frauenimpulswillisau eine Karte und organisiert, dass nach dem 

Gottesdienst für die Jahresversammlung ein Blumengruss auf jedes Grab

unserer ehemaligen Mitglieder gelegt wird