Chlausanlas

 

Am Chlausanlass vom Mittwoch, 4.12.2019 drehte sich alles um Rudolph, das bekannte Rentier mit der roten Nase. Auf den vorbereiteten Tischen lag das Arbeitsmaterial startbereit. Die rund 40 Kinder durften sich ihren eigenen Rudolph basteln. Es wurde fleissig geschnitten und geklebt bis daraus ein liebevoller Rudolph entstand und jedem Kind ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Zusätzlich wurde auch eine Rudolph Papiertüte kreiert. Nach getaner Arbeit gab es zum Zobig ein feines Partybrot. Plötzlich aber ging ein Raunen durch die Menge und der Samichlaus schritt in den Raum. Die Kinder sassen dicht gedrängt am Boden und lauschten der Geschichte vom Rentier Rudolph, welche vom Samichlaus erzählte wurde. Einige Kinder getrauten sich sogar dem Samichlaus ihr Sprüchlein aufzusagen. Darüber freute er sich ganz besonders. Zum Schluss überreichte er dem Elternzirkel einen Sack mit Nüssli und Schöggeli. Die feinen Sachen wurden dann in die gebastelten Rudolph Papiertüten abgefüllt und jedes Kind brachte seine strahlende Rudolphs nach Hause in die warme und gemütliche Stube.

 

sr / Foto Susanne Röth

 

Mehr Bilder zum Anlass finden Sie auf der internen Fotoseite