Berner Frauengeschichte entdeckt

 

Am Mittwoch, 14. September genossen knapp 40 Frauen den Vereinsausflug des frauenimpulswillisau in der Bundeshauptstadt Bern.

 

Die Carfahrt führte die bestens gelaunte Gesellschaft für einen Kaffeehalt an den idyllischen Moossee. In Bern lenkten zwei versierte Stadtführerinnen die Gruppe auf einen kurzweiligen und interessanten Stadtrundgang, der den Spuren bekannter Berner Frauen folgte und zu den prägendsten Orten in der Berner Frauengeschichte führte.

 

Ein offeriertes Apéro beim Hotel Bären war ein gelungener Abschluss des Vormittags. Zum Mittagessen kehrten die hungrigen Frauen in den Kornhauskeller ein und liessen sich von der Berner Gemütlichkeit und Kulinarik verwöhnen.

 

Anschliessend stand freies Flanieren auf dem Programm und es bleib genügend Zeit zum Verweilen bei einem feinen Dessert, Shopping unter den Lauben oder einem aussichtsreichen Spaziergang auf den Rosengarten.

 

Pünktlich um 17.30 Uhr trafen die Vereinsausflüglerinnen zufrieden und mit vielen schönen Eindrücken zurück in Willisau ein.                                                                            Weitere Fotos