Jubilarenfeste 2022 in Willisau

 

Nach zwei Jahren Unterbruch darf der frauenimpulswillisau wieder alle Jubilarinnen und Jubilare in Willisau beglückwünschen.

 

Die Jubilarinnen und Jubilare in den Heimen Breiten, Zopfmatt, Waldruh und den Wohnungen Zopfmatt 1 und 2 kamen an den Nachmittagen des 27. und 29. April und dem 4. Mai in den Genuss einer feinen Geburtstagstorte. Für gute musikalische Unterhaltung sorgte das Jodelterzett Irene Arnold, Daniela Schärli und Guido Waldispühl, welches gleichzeitig mit diesen drei Auftritten seine Premiere feierte.

 

Im vergangenen Januar hatte das OK Jubilarenfest, bestehend aus Mary Aregger, Irene Häfliger und Luzia Wigger, aufgrund der unsicheren Pandemiesituation und der damals geltenden Regeln, schweren Herzens entschieden, das grosse Jubilarenfest in der Festhalle erneut abzusagen. Das OK Jubilarenfest hat trotzdem unermüdlich nach Alternativen gesucht. Daher kann der frauenimpulswillisau nun alle anderen rund 600 Jubilarinnen und Jubilare von Willisau im 2022 mit einer Geburtstagskarte der Stiftung Brändi überraschen.

 

Dabei darf der frauenimpulswillisau bei beiden Jubilarenfest-Varianten auf grosszügige materielle und finanzielle Unterstützung der Pro Senectute Ortsvertretung Willisau und der Stadt Willisau zählen. Dies wird allseits sehr geschätzt. Herzlichen Dank!

 

                           Jodlerterzett Guido Waldispühl, Daniela Schärli, Irene Arnold