Senioren-Ausflug zur Straussenfarm

 

 

 

Ende August durften wir vom Frauenimpuls Willisau mit 43 Seniorinnen und Senioren auf Reisen. Wir trafen uns am morgen beim Zehntenplatz und führen pünktlich ab Richtung Sempach zu der Straussen-Farm, wo wir sehr freundlich von Herrn Wagner und Belegschaft empfangen wurden. Vor der Führung genossen wir bei strahlendem Sonnenschein Café und Gipfali. Nach der Cafepause teilten wir uns in zwei Gruppen auf und durften eine sehr interessante Führung erleben. Es gab auch viele Fragen über den Strauss, wie viele Hühnereier sind in einem Straussenei? Wie schnell kann ein Stauss rennen? Nicht nur über Straussen gab es viele Fragen auch über Pflanzen und ihre Geschichten. Nach so vielen Eindrücke gab es noch viele Diskussionen im Car. Nach einer sehenswerten Fahrt mit vier Seen (Sempacher, Baldegger, Hallwiler und Zugersee und Schloss Heidegg erreichten wir die Alpwirtschaft Horben wo wir ein feines Mittagessen mit Dessert genossen. Es blieb uns noch genügend Zeit für einen Spaziergang mit Blick auf den Zugersee und die Bergen, einen Jass oder einfach zum Geniessen. In Willisau angekommen geht einen gelungenen Ausflug mit fröhlichen und aufgestellten Seniorinnen und Senioren zu Ende.      r.b.